Newsticker
  • Durch die vielseitigen Kooperationsmöglichkeiten freuen wir uns, unsere Flugschauen auch in anderen Einrichtungen präsentiern zu können. So konnten wir in den vergangenen Wochen unter anderem im Barfußpark Egesdorf, im Vogelpark Niendorf und im Otter-Zentrum in Hankensbüttel  den vielen Gästen unsere Tiere näher bringen und unsere Greifvögel im Flug präsentieren. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und vorallem die Begeisterung der Zusachauer. [weiterlesen]
  • In der letzten Woche konnten Teilnehmer eines Workshops auf der Burg Brome im Landkreis Gifhorn für einen Tag in die Rolle des Falkners schlüpfen. Museumsleiter Dr. Christoph Schmidt begrüßte die Vogelfreunde mit einigen Worten zur Geschichte der Burg Brome, Ihrer Eigentümer und Besitzer sowie geschichtliche Ereignisse und Schicksale. Das Museum präsentiert alte Handwerke bevor es Strom gab und erläutert die neuen Erkenntnisse zur Baugeschichte. Die Burg Brome ist mit ihrem Museum und dessen umfangreichen Sammlungen zur Geschichte des Handwerks die Hauptsehenswürdigkeit des Ortes und nach fünf Jahren Sanierung feierte die Burg im September 2014 Wiedereröffnung. Das Team der Eventfalknerei war mit einigen Greifvögeln angereist und übermittelte den begeisterten Teilnehmern einiges Wissenswertes über Falke, Bussard und Co. Die Workshop-Teilnehmer konnten einmal selber in den Handschuh des Falkners greifen und den Tieren ganz nah sein. Ein spannender Tag mit vielen neu [weiterlesen]
  • Der Nachwuchswettbewerb DIE „Große“ KLAPPE 2018 ist die Chance für junge Nachwuchstalente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Kreation in den Vordergrund zu stellen. Seit 2008 werden die besten Filmideen von kreativen Junioren ausgezeichnet. In diesem Jahr waren wir mit einem unserer Tiere bei dem Werbedreh für Toyota Deutschland mit dabei. Dabei entstand ein sehr amüsanter Film in Produktion von Tony Petersen Film, Berlin und unter Regie von Lars [weiterlesen]
  • Am 10. und 11. Juni verwandelt sich das Tal im Freigehege in ein großes mittelalterliches Dorf. Eine historische Zeitreise in die Welt der Gaukler, Ritter und Vagabunden beginnt. Das Team der Eventfalknerei präsentiert in mittelalterlicher Gewandung die Flugschauen wie gewohnt um 12 Uhr und 15 Uhr. Und an diesem Wochenende zusätzlich an beiden Tagen auch um 16.30 [weiterlesen]
  • Noch nicht in der Lage zu fliegen, aber trotzdem schon zu Fuß unterwegs, dass sind diese ca. 3 Wochen alten Küken von unseren europäischen Uhus. Unser Zuchtpaar hat dieses Jahr ungewöhnlicher Weise fünf Jungtiere bekommen und somit helfen wir dem Paar bei der Aufzucht. Diese beiden Küken sind, wenn Sie ausgewachsen sind, als Verstärkung für die Flugschau geplant. [weiterlesen]
  • Mystische Unterstützung braucht das Produktionsteam vom Film „Jenseits des Spiegels“ durch unseren Raben am Set im Wendland. Im Film geht es um eine Frau, die mit ihrer Familie auf den Hof ihrer verstorbenen Schwester zieht und dort so einige unheimliche Dinge erlebt. Dieser Mystik-Thriller entsteht in Zusammenarbeit mit dem NDR im Nachwuchsprogramm „Nordlichter“. (Edit: 26.09.2018): Die Dreharbeiten der Produktionsfirma Skalar Film aus Hamburg sind jetzt abgeschlossen. Der Sendetermin auf NDR ist Donnerstag, 01. November 2018, 22:00 bis 23:30 Uhr. [weiterlesen]

Folge uns bei

  • Facebook